Schülervertretung

Lehrer der Schülervertretung 2016/17

Die diesjährig gewählten Lehrer der Schülervertretung.

Herr Schmoranzer und Herr Grundschöttel

Schmoranzer und Herr Grundschöttel

SV- Die Schülervertretung

Als wesentliches Ziel der schulischen Erziehung gilt die Vorteile und Möglichkeiten demokratischer Prinzipien zu vermitteln und zu leben.

In keinem anderen Zusammenhang wird dies stärker berücksichtigt als in der Schülervertretung. Darüber hinaus ist sie die Institution in der LehrerInnen, Eltern und SchülerInnen produktiv an gemeinsamen Projekten und Zielen zusammenarbeiten können.

Es gibt drei Ebenen der Schülervertretung:
1. Die Wahl der KlassensprecherInnen und deren Stellvertretern – Diese bestimmen maßgeblich die Durchsetzung klasseninterner Interessen.
2. Die gesamtschulische Wahl der Schülervertretung – Die hier gewählten Gruppen als SchülervertreterInnen setzen sich für Belange der ganzen Schülerschaft ein und organisieren Projekte und Events.
3. Die gesamtschulische Wahl der LehrervertreterInnen der Schülervertretung – Die von der gesamten Schülerschaft gewählten LehrerInnen unterstützen maßgeblich die Schülervertretung bei der Organisation ihrer Aufgaben und unterstützen die Durchsetzung gegenüber anderen Gremien (z.B. Schulkonferenz) und die Zusammenarbeit mit dem Kollegium.