Corona - Informationen

Einteilung der Jahrgänge im Juni

26.05.2020

Liebe Schüler*innen, sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
mittlerweile hat für alle Jahrgänge mehrfach Unterricht in der Schule stattgefunden und wir können sagen, dass es aus unserer Sicht trotz der ungewohnten und schwierigen Situation ganz ordentlich funktioniert.
Nach Pfingsten sind es noch vier Wochen bis zu den Sommerferien. In dieser verbleibenden Zeit ist geplant, dass die Jahrgänge nach unten stehendem Plan zur Schule kommen.
Es wird sich an den Unterrichtstagen (hoffentlich) nichts mehr ändern, so dass Sie und Ihre Kinder sich auf feste Unterrichtszeiten einstellen können. Sollten dennoch Änderungen notwendig sein, so werden wir Sie natürlich rechtzeitig darüber informieren.
Ihre Kinder sollten bezüglich der Unterrichtsmaterialien davon ausgehen, dass die Hauptfächer Deutsch, Englisch und Mathematik nach Möglichkeit immer auf dem Plan stehen. Die Nebenfächer können allerdings an den verschiedenen Unterrichtstagen variieren.
Im Eingangsbereich (Eingang Pestalozzistraße) der Schule ist eine Stellwand positioniert, auf der für die Schüler der jeweilige Tages-Stundenplan hängt. Es ist wichtig, dass die Schüler morgens auf den Plan schauen, um zu sehen, ob sich eventuell eine Raumänderung gegenüber dem letzten Unterrichtstag des Jahrgangs ergeben hat.
Einteilung Jahrgänge Juni
Schöne Grüße und bleiben Sie weiterhin gesund,
Schulleitung der SRL
Kornelia Wilken-Klocke
Ursina Dreier
Armin Perrey

Versetzung / Übergang in das nächste Schuljahr

16.05.2020

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
inzwischen ist der Unterricht – wenn auch nicht in gewohnter Form – wieder angelaufen. Wir bemühen uns sehr, allen Schülern/innen gerecht zu werden und an die zuhause geleistete Arbeit anzuknüpfen.
Das Schulministerium hat einige schulrechtliche Änderungen auf den Weg gebracht, die nicht unerhebliche Auswirkungen haben. So soll weitgehend auf Klassenarbeiten verzichtet werden, andere Formen der Leistungsbeurteilung sollen Vorrang haben ( z. B. mündliche Mitarbeit, schriftliche Übungen, Referate etc.)
Ebenso wird voraussichtlich in den Jahrgangsstufen 5 – 8 auf eine förmliche Versetzungsentscheidung verzichtet, d.h. alle Schüler/innen gehen ohne Versetzung in die nächsthöhere Klasse über. Gleichwohl werden die jeweiligen Klassenkonferenzen die Leistungen des gesamten Schuljahres in den Blick nehmen und ggf. Empfehlungen aussprechen, z.B. freiwillige Wiederholung.
Diese Regelung des Übergangs gilt nicht für den Jahrgang 9, da mit einer Versetzung in die Klasse 10 die Erlangung des Hauptschulabschlusses nach Klasse 9 verbunden ist. Die Vergabe von Abschlüssen und Berechtigungen bleibt an die Leistungsanforderung gebunden. Die Möglichkeit von Nachprüfungen ( auch in mehr als einem Fach ) ist gegeben.
Wir hoffen, dass wir Ihnen hinsichtlich des Übergangs in das nächste Schuljahr zurzeit gültige und zufriedenstellende Informationen geben konnten. Rufen Sie uns gerne an, wenn Sie Fragen haben.
Schöne Grüße
Das Schulleitungsteam

Änderung der Schulbesuchstage

14.05.2020

Liebe Schüler*innen, sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

aufgrund gewisser Vorgaben des Ministeriums, die zum Zeitpunkt der langfristigen Planung noch nicht absehbar waren, müssen wir den Ablauf verändern.
Bis Ende Mai soll für die Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge nach folgendem Plan Unterricht stattfinden.
Änderung Schulbesuchstage 14_05

Bitte informieren Sie sich regelmäßig hier auf der Homepage, ob gegebenenfalls Änderungen vorgenommen werden mussten.

Schöne Grüße,
Kollegium und Schulleitung der Städt. Realschule Löhne
Kornelia Wilken-Klocke
Ursina Dreier
Armin Perrey

Informationen zur Ausweitung des Unterrichts

13.05.2020

Liebe Schüler*innen, sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte der Jahrgangsstufe 5

Am Montag, den 18.05. sind die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 zum ersten Mal seit der coronabedingten Unterbrechung wieder in der Schule. In der unten stehenden Tabelle sind die Räume aufgeführt, in denen der Unterricht stattfindet.
Ab 7.45 Uhr finden sich die Schülerinnen und Schüler (nach Anfangsbuchstaben des Nachnamens sortiert) in den unten benannten Räumen ein und bringen bitte die zu Hause bearbeiteten Aufgaben mit in die Schule. Es wird von der 1.- 6. Stunde Unterricht sein.
Einteilung Jg 5
Schöne Grüße,
Kollegium und Schulleitung der Städt. Realschule Löhne
Kornelia Wilken-Klocke
Ursina Dreier
Armin Perrey

Informationen zur Ausweitung des Unterrichts

12.05.2020

Liebe Schüler*innen, sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie wir Ihnen/euch ja in der vergangenen Woche mitgeteilt haben, beginnt in dieser Woche der Unterricht für die weiteren Jahrgangsstufen.
Heute haben wir mit dem Jahrgang 9 begonnen. Am Mittwoch kommt der Jahrgang 8, am Donnerstag der Jahrgang 7 und am Freitag der Jahrgang 6 erstmals in die Schule.
Ab 7.45 Uhr finden sich die Schülerinnen und Schüler (nach Anfangsbuchstaben des Nachnamens sortiert) in den unten benannten Räumen ein und bringen bitte die zu Hause bearbeiteten Aufgaben mit in die Schule. Es wird immer von der 1.- 6. Stunde Unterricht sein.
Einteilung Jg 8
Einteilung Jg 7
Einteilung Jg 6
Wir haben alles vorbereitet und freuen uns darauf euch wieder zu sehen.

Schöne Grüße,
Kollegium und Schulleitung der Städt. Realschule Löhne
Kornelia Wilken-Klocke
Ursina Dreier
Armin Perrey

Informationen zur Ausweitung des Unterrichts

08.05.2020

Liebe Schüler*innen, sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

durch diese Mitteilung möchten wir Sie über die neuesten Nachrichten des Ministeriums bzw. der Bezirksregierung informieren.
Ab dem 11.05.2020 sollen in einem noch festzulegenden Verfahren weitere Schülerinnen und Schüler (neben der Jahrgangsstufe 10) in die Schule kommen (s. Schulmail/Archiv).
Dies bedarf natürlich wiederum einiger organisatorischer Vorbereitungen, um sowohl die räumlichen und personellen Planungen durchzuführen, insbesondere aber auch um die bestehenden Hygienebedingungen auf eine dann deutlich größere Anzahl an Personen auf dem Schulgelände vorzubereiten und einhalten zu können. Diese Vorbereitungen werden am Montag, d. 11.05.2020 durchgeführt.
Zusätzlich zu der Jahrgangsstufe 10 werden zunächst die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 9 am Dienstag, d. 12.05.2020 in die Schule kommen. Ab 7.45 Uhr finden sich die Schülerinnen und Schüler (nach Anfangsbuchstaben des Nachnamens sortiert) in den unten benannten Räumen ein und bringen bitte die zu Hause bearbeiteten Aufgaben mit in die Schule.
Jahrgang 9 Gruppeneinteilung
Für Sie als Eltern/ Erziehungsberechtigte (aller Jahrgangsstufen) ist es sicherlich hilfreich zu wissen, wann Ihr Kind wieder die Schule besuchen kann. Bis zum 20.05. sollen alle Schülerinnen und Schüler mindestens einmal nach dem unten stehenden Plan die Schule besuchen. Die jeweiligen Räume werden wir rechtzeitig an dieser Stelle mitteilen.
Vorhersage der jahrgangsbezogenen Schulbesuche
Nach dem 20.05.2020 sollen nach jetzigem Stand die Schülerinnen und Schüler an folgenden Wochentagen Unterricht haben:
Rythmisierung der jahrgangsbezogenen Schulbesuche
Bedenken Sie bitte, dass an den gesetzlichen Feiertagen Himmelfahrt (Do., d. 21.05.), Pfingstmontag (Mo., d. 01.06.) und Fronleichnam (Do., d. 11.06.), dem Pfingstferientag (Di., d. 02.06.) und dem Beweglichen Ferientag (Fr., d. 22.05.) kein Unterricht stattfindet.

Wir alle hoffen, dass wir Ihnen mit diesem Plan eine Orientierung geben können und dass sich der Plan auch so durchführen lässt. In diesen unsicheren Zeiten ist eine verbindliche langfristige Planung allerdings kaum möglich. Sollten wir demnach an der Vorgehensweise etwas ändern müssen, werden wir Sie selbstverständlich schnellstmöglich informieren.

Schöne Grüße,
Schulleitung der Städt. Realschule Löhne
Kornelia Wilken-Klocke
Ursina Dreier
Armin Perrey

Informationen zur aktuellen Schulsituation

06.05.2020

Liebe Schüler/innen, sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir möchten die Gelegenheit nutzen, Ihnen von Seiten der Schule über die derzeitige Situation einige Informationen zu geben.
Seit dem 23.04.2020 sind die Schüler/innen des 10. Jahrgangs wieder in der Schule. Dies funktioniert aus unserer Sicht gut und die Schüler/innen können sich in aller Ruhe auf die in der nächsten Woche beginnenden Prüfungsarbeiten vorbereiten.

Alle Schüler/innen der Jahrgangsstufen 5-9 müssen sich weiter gedulden. Wir sind bemüht Ihre Kinder bestmöglich im „Distance Learning“ zu betreuen, darum haben wir heute eine veränderte Form der Übergabe der Aufgabenstellung durchgeführt. Somit konnte auch die Rückgabe erledigter Aufgaben ermöglicht werden. Sollten Sie es heute nicht geschafft haben, die neuen „Aufgabenpäckchen“ für Ihr Kind abzuholen, so kann dies auch noch am Freitag (8.00.- 12.00 Uhr) erfolgen, Ausgabe am Eingang Pestalozzistr. durch ein Fenster des Selbstlernzentrums.

Derzeit ist noch unklar, zu welchem Zeitpunkt weitere Jahrgangsstufen in die Schule zurückkommen dürfen.
Die Berichte in den Medien stützen sich häufig auf Pressemitteilungen verschiedener staatlicher Organisationen. Für uns als Schule sind allerdings einzig die sogenannten „Schulmails“ aus dem Schulministerium maßgeblich. Diese können auch Sie jederzeit unter Schulmail Archiv einsehen.

Wir warten derzeit auf die nächste Nachricht, die uns Aufschluss darüber geben soll, wie es in den nächsten Tagen bzw. Wochen weitergeht. Sobald wir verlässliche Informationen bekommen haben, werden wir die Schulgemeinde informieren.

Das Kollegium ist im täglichen Austausch miteinander und natürlich auch mit der Schulleitung. Die Schulleitung hält regelmäßige Telefonkonferenzen mit der Schulaufsicht in Detmold und auch mit allen anderen Realschulen des Kreises Herford, um die Vorgaben und Maßnahmen des Ministeriums sinnvoll umzusetzen.

Um Ihnen einen kleinen Einblick in die derzeitige Situation in unserem Schulgebäude zu geben, haben wir einige Fotos aus den Klassenräumen und den Schulfluren gemacht, an denen Sie erkennen, wie die Hygienevorschriften umgesetzt werden.
Das mit der Stadt Löhne ausgearbeitete Hygienekonzept sieht vor, dass die Tischoberflächen in den Klassenräumen, die Handläufe in den Treppenhäusern, die Türgriffe in der großen Pause und nach dem Unterricht von den Reinigungskräften desinfiziert werden. Zudem werden natürlich alle genutzten Räume täglich gründlich gereinigt. Auf die Einhaltung des Abstands wird an Eingängen und Treppenhäusern zusätzlich durch Zeichen auf den Fußböden bzw. Schilder an den Türen hingewiesen.
Alle Tische und Stühle in den Klassenräumen sind mit dem Mindestabstand angeordnet, zusätzlich mit Namensschildern versehen und werden ausschließlich von der benannten Person genutzt.
Sie merken, das „Schulleben“ hat sich in Corona-Zeiten erheblich verändert.
Bislang müssen wir aber allen Schüler/innen und Lehrer/innen ein großes Kompliment machen und unseren Dank aussprechen für die Einhaltung der aufgestellten Regeln und die Disziplin im Umgang mit dieser besonderen Situation.
Bleiben Sie weiterhin gesund,

Schöne Grüße,
Schulleitung der Städtischen Realschule Löhne
Hygienemaßnahmen 1
Hygienemaßnahmen 2
Hygienemaßnahmen 3.2
Hygienemaßnahmen 4.1
Hygienemaßnahmen 5.1
Hygienemaßnahmen 6.1

Informationen zur schrittweisen Wiederaufnahme des Unterrichts

20.04.2020

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler/innen,
ab Donnerstag, dem 23.04.2020 beginnt in einer schrittweisen Wiederaufnahme des Schulbetriebs zunächst der Unterricht für die Klassen 10 in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik.
Die Teilnahme am Unterricht ist verpflichtend. Er beginnt wie üblich um 7:45 Uhr und endet nach der 6. Stunde.

Aufgrund der Kontaktbegrenzung gibt es schulorganisatorische Rahmenbedingungen, die unbedingt beachtet werden müssen, um die Gesundheit von Schülern/innen und Lehrer/innen zu schützen.

1.) Wenn ihr das Schulgelände betretet, begebt euch bitte unmittelbar in den für euch vorgesehen Raum (siehe unten stehende Gruppeneinteilung).

2.) Achtet generell aber insbesondere beim Betreten des Schulgebäudes und natürlich auch beim Betreten des Klassenraumes auf den notwendigen Abstand von 1,5 m zu euren Mitschülerinnen und Mitschülern.

3.) Setzt euch bitte an dem mit eurem Namen versehenen Tisch.

Für die ersten beiden Unterrichtstage benötigt ihr die Materialien für die Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik. Alle weiteren Informationen bekommt ihr von dem Fachlehrer, der euch in der 1.Stunde unterrichtet.

Gruppeneinteilung nach alphabetischer Reihenfolge der Nachnamen:
Klasse / Buchstaben / Raum

10a Gruppe 1 / A – H / C 16

10a Gruppe 2 / K – W / C 14


10b Gruppe 1 / B – Ko / C 15

10b Gruppe 2 / Kr – W / C 13


10c Gruppe 1 / B – Al.F / A 02

10c Gruppe 2 / Am.F – W / A 01

Für die Klasen 5 – 9 ruht nach derzeitigem Stand der Unterricht in der Schule zunächst bis Anfang Mai. Weitere Aufgaben für das häusliche Lernen wurden in bekannter Weise zur Verfügung gestellt.

Schüler/innen, die Anspruch auf eine Notbetreuung haben, melden sich bitte im Sekretariat der Schule.

Bleiben Sie / bleibt gesund.
Das Schulleitungsteam